Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Treffpunkt / Re: Fallout 76
« Letzter Beitrag von Jasira am 27. November 2018, 21:38 »
Das Schöne an Fallout76 ist ja, dass es hier keine Leveleinschränkungen gibt. 50er Chars können also auch mit 5er Chars zusammen spielen. Beide bekommen gleiche XP. Man muss nur den Gegner einmal treffen, das ist die einzige Einschränkung. Wobei ich hoffe, dass sie das noch verbessern - also dass jeder im Team, ob nun Treffer gelandet oder nicht, XP bekommt solange er am Kampf beteiligt ist.
2
Treffpunkt / Re: Fallout 76
« Letzter Beitrag von Alina am 27. November 2018, 20:48 »
Muss gestehn, hab von FO76 gar nicht so viel mitbekommen bisher, eigentlich nur den Voicechat neulich...hätt ich, hätt ich vermutlich Pathfinder hintan gestellt ;)
Hoffe, ich habs bald durch, dann würde ich zu euch stoßen. Meine Grunderwartungen an Fallout sind eh nur: Schräg und gute Musik ;)
3
Treffpunkt / Re: Fallout 76
« Letzter Beitrag von Jasira am 26. November 2018, 22:29 »
Mir fällt gerade auf, dass mein Beitrag fast schon ein wenig aggressiv klingt. Das lag nicht in meiner Absicht. Mich nervt derzeit lediglich, dass es so viele Leute gibt, die es nicht gespielt haben, aber sich eine Meinung dazu aufgrund der extrem unausgewogenen Berichterstattung bilden. Also falls ich wem auf den Fuß getreten bin, sorry. ;)
4
Treffpunkt / Re: Fallout 76
« Letzter Beitrag von Orlando am 26. November 2018, 16:50 »
Ja, ich finde das auch sehr seltsam, was da auf Youtube abgeht... Bashing um des Bashing willens. Und jeder wiederholt was der andere sagt und will noch um der Views wegen einen draufsetzen. Schrecklich. Ich habe mich auch informiert und ausgewogene Informationen zu finden war fast nicht möglich.
Wobei es jetzt wohl tatsächlich leider auch kein Meisterwerk geworden ist... zuviel wurde wohl für den Multiplayer aufgegeben was wichtig für die Reihe und die Spielwelt war und einiges liegt noch im Argen, hauptäschlich wohl Dinge die das Inventar angehen...

Ich freu mich das es dir gefällt und dass es trotz des aktuellen Shitstorm seine Käufer findet.
5
Treffpunkt / Fallout 76
« Letzter Beitrag von Jasira am 26. November 2018, 12:54 »
Für den Fall, dass sich noch jemand fragt, ob ich ernsthaft das furchtbare Spiel „Fallout 76“ spiele, ja ich tue das. Vor allem aber tue ich es mit wachsender Begeisterung!

Vorweg gestellt sei, dass ich während der Beta vor Enttäuschung über meine Erlebnisse mit dem Spiel überlegt habe, die Vorbestellung zu stornieren. Zu weit lag das Spielerlebnis von meiner Erwartung entfernt. Dazu muss ich aber sagen, dass wir bewusst keine Quests in der Beta groß gespielt haben, um uns den Spaß nicht für den richtigen Start zu trüben. Daher kam es uns bei unseren Erkundungen etwas questarm vor und die Lagerbegrenzung auf 400 Kilo war schon nach den ersten Ausflügen erreicht.
Allerdings liebe ich die Fallout-Welt und daher habe ich schlussendlich nicht storniert – aus heutiger Sicht die beste Entscheidung seit langem. Denn mir wären Stunden voller Spielspaß, abgedrehtem Bethesda-Humor, Detailverliebtheit unglaublichen Ausmaßes, ein sehr angenehmer Survivalaspekt, die Einsamkeit der postapokalyptischen Welt und vor allem tolle Geschichten entgangen.
Ja, das Spiel hat noch Probleme und ich vergleiche das gern mit No Man`s Sky. Beiden Spielen hätte noch mehr Entwicklungszeit gut getan. Aber was aus meiner Sicht völlig überzogen ist, das ist das derzeit stattfindende Bashing dieses Spiels – etwa vergleichbar mit dem, was sich bei Blizzard und Diablo Immortal abspielt. Ich glaube, das Spiel polarisiert deshalb so sehr, weil es
a) nicht die Erwartungen vieler Fallout Spieler erfüllt, die auf ein FO 5 gehofft haben,
b) für PvP-Spieler dank des Pazifismus-Modus eine uninteressante Spielwiese ist und es
c) tatsächlich amateurhafte Fehler beinhaltet (siehe Lagerbegrenzung in einem Jäger-und-Sammler-Spiel).

Aber man muss auch sagen, dass dieses Spiel bei weitem nicht so verbugt ist, wie andere Spiele am Veröffentlichungstag. Kommt mir jetzt bitte nicht mit dem Fall des unsterblichen Spielers. Das ist ein Einzelfall und in einem Spiel mit ausschaltbarem PvP ist das für andere Spieler überhaupt kein Problem. Viele Fehler werden in Foren und anderen Meinungsäußerungsplattformen auch ziemlich breit getreten, ohne die Stärken des Spiels zu erwähnen. Zu KEINEM Zeitpunkt hatten wir einen unspielbaren Zustand und bisher gab es noch keine Situation, wo mein Spielspaß durch Bugs getrübt wurde. Ja, ich konnte einmal eine Werkstatt nicht einnehmen, weil der letzte Ghul unter einem Misthaufen feststeckte, aber dann habe ich es gelassen und was Anderes gemacht.

Für mich ist dieses Spiel eine tolle Fortführung der Fallout-Reihe, auch weil ich sie mit Max und Benni zusammen spielen kann. Der Verzicht auf menschliche NPC`s ist ein verdammt cleverer Schachzug gewesen, denn noch nie habe ich mich in einem Fallout-Spiel so einsam und verlassen gefühlt und die Begrenzung auf 25 Spieler pro Welt trägt ebenfalls dazu bei.

Es gibt sicher noch einiges am Spiel zu verbessern, aber wer tolle Geschichten, die schönste Fallout-Welt seit langem und Spaß, Spannung sowie gemeinschaftliches Lachen bis die Tränen kommen erleben möchte, sollte dem Spiel eine Chance geben.
6
Treffpunkt / Re: Defender-Onlineausflug (ehemaliger Titel: Diablo 3)
« Letzter Beitrag von Orlando am 25. November 2018, 14:23 »
Bin erst mal draußen bei Destiny für ne Woche.
Einer meiner beiden RAM-Riegel im neuen Rechner ist defekt. Jetzt könnte ich ja den Rechner mit einem Riegel betreiben,
aber diese miese grmbl sch$§%§&% Saft-Firma verlangt, dass ich beide zurückschicke. D.h. eine Woche keinen Rechner obwohls nicht nötig wäre.
7
Treffpunkt / Re: Defender-Onlineausflug (ehemaliger Titel: Diablo 3)
« Letzter Beitrag von Jasira am 10. November 2018, 14:54 »
Ich würde das als Kulturprogramm bezeichnen wollen. Habe mir dadurch einen Gang ins Kabarett gespart, da ich so sehr viel Spaß hatte und viel lachen konnte.  :lol: :mrgreen:
8
Treffpunkt / Re: Defender-Onlineausflug (ehemaliger Titel: Diablo 3)
« Letzter Beitrag von Orlando am 10. November 2018, 14:18 »
Ich bin mir sicher der Vorsprung hält nicht lange vor  :mrgreen:

Ich habe ausserdem den Rang des besten Power-Jump'n'Runners inne, Mario kann einiges von meinen Sprungkünsten berichten, vor allem von den Landungen .
Aber irgendwer muss ja testen, ob diese bodenlosen Gruben wirklich bodenlos sind  *Spoiler: die meisten sind es* ;)
9
Treffpunkt / Re: Defender-Onlineausflug (ehemaliger Titel: Diablo 3)
« Letzter Beitrag von Jasira am 10. November 2018, 11:05 »
*petz*

Heiko war aufgrund der Tatsache, dass ihm der Powerlöfflerrang abgenommen wurde und dann von DIRK (!!!!!) so geknickt, dass er unsere Teameinladungen gestern mehrfach ignorierte.  :springteufel: :springteufel: :springteufel:
10
Treffpunkt / Re: Defender-Onlineausflug (ehemaliger Titel: Diablo 3)
« Letzter Beitrag von Miku am 10. November 2018, 01:46 »
*petz*
Dirk hat powergelevelt :springteufel: :springteufel: :springteufel: :springteufel: :springteufel: :springteufel:
Seiten: [1] 2 ... 10